Light-Painting – Los Place

Nachts, wenn die anderen schlafen. Jetzt von Oktober bis April geht es wieder mit dem Light-Painting los. Man benötigt nicht viel, eine Kamera, die sich manuell einstellen lässt, ein Stativ , Fernauslöser und ein paar Leuchtmittel , Taschenlampen und Ähnliches. Ich hatte die Möglichkeit an einem tollen Ort ( Lost-Place) die Nacht mit anderen Lichtmalern / Fotografen zu verbringen. Angefangen haben wir um 20:00 Uhr und eingepackt haben wir um 02:30 Uhr. Man wie schnell die Zeit vergeht. Schaut euch in ruhe die Ergebnisse an. Über Kommentare würde ich mich auch freuen.

Möge das Licht mit euch sein 🙂

Karl-Heinz

One thought on “Light-Painting – Los Place

  • Heiko

    Hallo Karl-Heinz,
    das sind tolle Bilder! Ganz besonders gefällt mir der Orb aus Feuer mit der passenden Feuerspur auf dem Boden. Aber auch das funkensprühende Ufo ist super.
    Die Lichtfigur auf Bild 8 erinnert mich stark an Fotos von Olaf und Jenja (zolaq.de). War das ein Workshop mit den beiden?
    Gruß Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.